Nach fresh suchen - 1 Ergebnis gefunden

Fresh Art Daily

D 2004 – 78 min, ARTE

Buch und Regie: Thomas Schlottmann und Andreas Geiger
Mit Jan Peters
Kamera: Marcus Winterbauer
Schnitt: Sandra Trostel, Thomas Schlottmann

Wenn der New Yorker Maler Steve Keene in einem Museum öffentlich malt und dann dort seine Bilder verkauft, gibt es Szenen, die wir eigentlich nur aus dem Winterschlussverkauf der 60er Jahre kennen: Zu Hunderten drängen die Menschen herein zu den dicht mit Bildern behängten Wänden, vergleichen, tauschen, streiten sich darum, und kurz darauf sind die Wände kahl.
Steve Keene malt jedes seiner Bilder etwa 40mal. So produziert er bis zu hundert Originale pro Tag, die er für fünf bis zehn Dollar verkauft. Kunst, verfügbar für alle. Bilder wie Schallplatten.
Wir folgen den Spuren eines Bildes und machen uns dabei ein Bild von Amerika.

 

Bitte beachten Sie, dass diese DVD nur für private Zwecke bestimmt ist. Sollten Sie einen anderen als den privaten Gebrauch beabsichtigen (z. B. Vorführung in Schulungen oder Seminaren, Einstellen in Bibliotheken, etc.), schreiben Sie bitte eine E-Mail an filmtank@filmtank.de.

This DVD is only for private purposes. If you want to use the DVD for any other purposes (e.g. screenings in seminars or schools, as a library copy, etc.) please write an e-mail to filmtank@filmtank.de.

Weiterlesen