Call me Babylon_DVD Cover

Call me Babylon

€18.00

D/NL 2003 – 75/55min, ZDF

Regie: Andreas Pichler
Kamera: Knut Schmitz
Schnitt: Evi Romen

Wer sind die geduldigen und freundlichen Stimmen an den Hunderten von Hotlines, jenen telefonischen Service-Zentralen, genannt Call Centers, mit denen heute alle großen Firmen ihre Kunden betreuen und die 24 Stunden am Tag lästige Fragen beantworten?

Es sind junge Menschen wie Johanna, Vincenzo oder Albert: moderne Vagabunden, Ortlose, Quereinsteiger, die, während sie mit dir sprechen, irgendwo in der Welt sitzen, wo keiner es erwarten würde.
Amsterdam ist das europäische Mekka der internationalen Call-Centers. Hier arbeiten viele hundert junge Call Centre Agenten aus den unterschiedlichsten Ländern. Vier von ihnen stehen im Mittelpunkt des Films.
Eine Recherche in Europas sozialem Experimentierfeld, ein Film über die Globalisierung und die Arbeitsweisen von morgen.

 

Bitte beachten Sie, dass diese DVD nur für private Zwecke bestimmt ist. Sollten Sie einen anderen als den privaten Gebrauch beabsichtigen (z. B. Vorführung in Schulungen oder Seminaren, Einstellen in Bibliotheken, etc.), schreiben Sie bitte eine E-Mail an filmtank@filmtank.de.

This DVD is only for private purposes. If you want to use the DVD for any other purposes (e.g. screenings in seminars or schools, as a library copy, etc.) please write an e-mail to filmtank@filmtank.de.

Produktbeschreibung

Mit Unterstützung von Dutch CoBO Fund
In Koproduktion mit dem ZDF/Kleines Fernsehspiel, IKON (Niederlande) und VRT Canvas (Belgien)

Preise
Adolf Grimme Preis 2004

Festivals
46. Internationales Dokumentarfilmfestival Leipzig, 27. Duisburger Filmwoche

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Call me Babylon”