gebeincover_srw

Geheiligtes Gebein

€18.00

D/CH 2009 – 73/57min, WDR/SWR und ZDF/arte

Buch: Hellmut Telge, Thomas Tielsch
Regie: Dominik Wessely
Schnitt: Annette Muff

Als die gebrechliche und tiefkatholische Tante Hedwig ihren Neffen eines Tages bittet, sie in einen beinah okkult anmutenden Gottesdienst zu begleiten, wird dies für ihn zum Beginn einer wunderlichen Reise in die Welt der Märtyrerverehrung. Er trifft Reliquiensammler, die in ihren Wohnzimmern voller Gebeine eine untergehende Heilswelt bewahren, er versucht selbst, im Internet eine Reliquie für die Tante zu ersteigern und recherchiert eine der grössten Fälschungsaktionen des Mittelalters: die Legende von der Heiligen Ursula und den mit ihr in Köln getöteten elftausend Märtyrern.

Diese Reise führt ihn kreuz und quer durch Deutschland und in die Schweiz, doch sie führt ihn auch zurück zu den blutrünstigen Heiligengeschichten seiner eigenen Kindheit, von denen er sich gründlich verabschiedet hatte. Und sie konfrontiert ihn nicht nur mit den schillernden Blüten verborgener Volksfrömmigkeit, sondern auch mit Lebensentwürfen, die ihm am Ende weniger abwegig vorkommen als er anfangs dachte.
Ein heiterer Film über das schwere Leben vor dem Tod.

 

Bitte beachten Sie, dass diese DVD nur für private Zwecke bestimmt ist. Sollten Sie einen anderen als den privaten Gebrauch beabsichtigen (z. B. Vorführung in Schulungen oder Seminaren, Einstellen in Bibliotheken, etc.), schreiben Sie bitte eine E-Mail an filmtank@filmtank.de.

This DVD is only for private purposes. If you want to use the DVD for any other purposes (e.g. screenings in seminars or schools, as a library copy, etc.) please write an e-mail to filmtank@filmtank.de.

Produktbeschreibung

Kamera: Knut Schmitz
Musik: Paul Lemp

In Koproduktion mit Mira Film und WDR/SWR
In Zusammenarbeit mit ZDF/ARTE und Schweizer Fernsehen
Gefördert von MFG Baden-Württemberg, Kulturfonds des Kanton Basel-Stadt, Römisch-Katholische Kirche des Kantons Basel-Stadt und des Kantons Basel-Landschaft.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Geheiligtes Gebein”